CMS Login morgens wiederkehrend nicht möglich [17.11. ral]

17. November 2017

[Update 14.02.18 ral]: Es wurde ein Workaround implementiert um die nächtlichen Wartungsarbeiten in akzeptabler Zeit durchführen zu können. Der zugrundeliegende Fehler wird weiterhin analysiert.

[Update 30.01.18 ral]: Es konnte ein Fehler in der Netzwerkinfrastruktur gefunden werden. Trotz Behebung dieses Fehlers konnten noch nicht alle Probleme gelöst werden. Aktuell wird an einer weiteren Analyse/Behebung des Problems gearbeitet.

[Update 03.01.18 ral]: Es wurden weitere Schritte zur Fehleranalyse/-behebung unternommen. Die aktuellen Informationen deuten auf ein Fehler der angeschlossenen Infrastruktur hin. Weitere Maßnahmen werden aktuell ergriffen.

[Update 11.12. ral]: Aktuell arbeiten wir mit hoher Priorität an der Lösung dieses Problems. Die von uns durchgeführten Änderungen an der Speicherkomponente konnte das Problem noch nicht lösen.
Aufgrund von steigender Auslastung auf dem Speichersystem konnten wir weitere Verzögerungen bei den Systemjobs feststellen. Aus diesem Grund ist ein Login teilweise erst ab 9:00 Uhr (an Wochenenden erst ab 12:00 Uhr) möglich.
Der Hersteller ist weiterhin involviert und arbeitet mit uns an einer Lösung.

Aufgrund eines Problems einer Speicherkomponente dauern nächtliche Systemjobs länger als sonst.

Dies führt morgens (Mo-Fr: bis 8:00Uhr; Sa-So: bis 10Uhr) zu Fehlermeldungen bei Logins im CMS/Redaktionssystem.

Der Fehler wurde bereits gefunden und es wird mit Hilfe der zuständigen Firma nach einer Lösung gesucht.

¬ geschrieben von r_alster in Behoben, Störung